Pre Spring 2017

Die ganzen Anlässe zum Shoppen (Black Friday, Cyber Monday, direkt gefolgt vom großen Winter Sale und natürlich Geschenke-Shopping) wären nun erst mal hinter uns gebracht und alle sind wir glücklich über die ergatterten Schnäppchen und Geschenke. Nun, bald schon ein wenig satt gesehen an den dicken Wollpullovern und -mänteln, freuen wir uns schon so langsam auf den erhellenden Frühling mit frischen und leichten Styles für wärmere Temperaturen.

Was gibt es also Neues in den Stores?

Hier mal einen allerersten Überblick zu einigen Trends der Saison, die in Form von First Arrivals Spring 2017 bereits Einzug in die Läden gehalten haben. Gleich zu Beginn lässt sich zusammenfassend feststellen: Vieles bleibt, wird einfach intensiver und frischer interpretiert. So zum Beispiel Print-Shirts, Rüschen und Slip Dresses.

Dazu seht hier meine neuen Favorites.

Zuerst einmal ganz groß und wie gesagt auch anknüpfend an die letzte Saison, nur noch intensiver eingesetzt, weil einfach perfekt in den Sommer passend: Print T-Shirts. Gerne grafisch, schrill und Statements dürfen es sein, wie wir auch hier schon mal berichtet haben.

fog_trends_ss17_161229_11
Picture: Ganni

 

fog_trends_ss17_161229_4
Picture: Rolla’s

 

fog_trends_ss17_161229_1
Pictures: blancamira,  Rough Studios

 

Und dazu passt auch der Trend vieler, wild kombinierter, schriller Farben.

fog_trends_ss17_161229_9
Picture: Hayashi Store, Frankfurt

 

 

 

Rüschen. Rüschen, unkonventionell in Position und Fabric. Auch dies kennen wir schon, haben uns aber längst nicht satt gesehen.

fog_trends_ss17_161229_12
Picture: Aylin König
fog_trends_ss17_161229_10
Picture: Hayashi Store
fog_trends_ss17_161229_5
Picture: andicsinger

 

Und weiterhin wie im Winter in vollster Bandbreite: Slip Dresses mit feinen Trägern und aus fließendem Stoff, vorzugsweise Seide.

fog_trends_ss17_161229_2
Picture: Pepamack
fog_trends_ss17_161229_13
Picture: thelipstickfever
fog_trends_ss17_161229_14
Picture: andicsinger (auch Header)

All das Neue der letzten Saison geht also wunderbar in der nächsten (davon abgesehen, geht ja immer alles, was gefällt und sich authentisch anfühlt). In diesem Sinne, viel Spaß bei der Retail Therapy im neuen Jahr.

Shopping:

Weißes T-Shirt Space Shake: Ganni

Schwarzes T-Shirt mit Print: Rough Studios

Schwarzes T-Shirt mit Combat-Print: MSGM

Bunter Rock: Stella Jean (auch bei Hayashi Store in Frankfurt)

Beigefarbener Wollmantel mit Rüschen (schon aus AW16 und damit reduziert): Hayashi Store in Frankfurt, Farfetch

T-Shirt-Kleid mit Print und Rüschenschal: MSGM

Rosa Sweater mit Rüschen: Storets

Slip Dress, apricot: Posse

Slip Dress, altrosa: Urban Outfitters

Slip Dress, schwarz: Matin

 

Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.